Kopfgrafik der Seite: Premiere: Erste Operation des Gelenkzentrums Schwarzwald in Mühlacker
Presse - Pressemitteilungen Single

Premiere: Erste Operation des Gelenkzentrums Schwarzwald in Mühlacker

11.04.2018 14:10 Uhr

Professor Dr. Stefan Sell (inks) und Dr. Tobias Dorn (rechts) freuen sich über die erste Operation und den gelungenen Start des Gelenkzentrums Schwarzwald im RKH Krankenhaus Mühlacker

Große Nachfrage bei Operationen am Knie- und Hüftgelenk

Vor vier Wochen nahm das Gelenkzentrum Schwarzwald seinen Betrieb mit den ersten Sprechstunden an der neuen Wirkungsstätte im RKH Krankenhaus Mühlacker auf. Am Montag war dann Premiere: die erste Operation des Gelenkzentrums Schwarzwald in Mühlacker. Lange geplagt von seiner schweren Arthrose des Hüftgelenks nach Beckenbruch konnte Herr B. mit moderner, minimalinvasiver Operationstechnik mit einer zementfreien Hüftprothese versorgt werden. Schon kurz nach der Operation konnte mit den Bewegungsübungen gestartet werden und Herr B. zeigte sich mit dem OP-Ergebnis sehr zufrieden.

 

Die Zahl der Anmeldungen für Sprechstunden und Operationen am neuen Standort in Mühlacker bescheren dem Gelenkzentrum Schwarzwald einen ebensolchen fulminanten Start wie vor zwei Jahren im RKH Krankenhaus Neuenbürg. Auch in Neuenbürg hatte sich das Gelenkzentrum über alle Prognosen hinweg von Beginn an rasant entwickelt.

 

Professor Dr. Stefan Sell, Ärztlicher Direktor der Gelenkzentren Neuenbürg und Mühlacker, sowie Dr. Tobias Dorn, Ärztlicher Leiter des Standorts Mühlacker, sind mit dem Start sehr zufrieden. „Ich freue mich sehr über den gelungenen Start und die neue Herausforderung sowie auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Kollegen“, so Dorn.

 

Der Erfolg des Gelenkzentrums in den RKH Enzkreis-Kliniken zeigt, dass immer mehr Patienten bereit sind, für hochspezialisierte Medizin und entsprechende Eingriffe längere Strecken auf sich zu nehmen. Die AOK hat zu diesem Thema eine eigene Forsa-Umfrage in Auftrag gegeben, in der Wegstrecken bis über 40 km Entfernung für spezialisierte Zentren beschrieben sind.

 

Für die kommenden Informationsveranstaltungen im RKH Krankenhaus Mühlacker zum Thema Hüft- und Kniearthrose sind nur noch wenige Plätze verfügbar. Die nächste Veranstaltung findet am 6. Juni 2018 um 19:00 Uhr im Forum des RKH Krankenhauses Mühlacker statt. Thema des Vortrags von Dr. Tobias Dorn wird dann „Kniearthrose - die individuelle Lösung“ sein. Anmeldungen unter Tel. 07082-796-52815.

 



Pressesprecher

Alexander Tsongas
Abteilungsleiter Unternehmenskommunikation und Marketing
Posilipostraße 4
71640 Ludwigsburg

E-Mail: alexander.tsongas(at)verbund-rkh.de