Kopfgrafik der Seite: Aktionstag zur Woche der Wiederbelebung - Übung einer Herzdruckmassage an einer Puppe
Veranstaltungen Monat - Veranstaltungen Single

Aktionstag zur Woche der Wiederbelebung - Übung einer Herzdruckmassage an einer Puppe

20. September 2017 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Foto Aktionstag Reanimation

Vom 18. bis 24. September 2017 findet die „Woche der Wiederbelebung“ statt. Das RKH Krankenhaus Mühlacker beteiligt sich bereits zum fünften Mal mit einem Aktionstag an der bundesweiten Aktion, die Notfallzeugen ermuntern will, bei einem Herzstillstand beherzt Erste Hilfe zu leisten.

 

Nur eine umgehende Herzdruckmassage kann die Phase zwischen Notruf und dem Eintreffen des Rettungsdienstes überbrücken und die Überlebenschancen verbessern.

 

Die Maßnahmen sind einfach: Prüfen – Rufen – Drücken. Zunächst gilt es, die lebensbedrohliche Situation schnell zu erfassen und dabei das Bewusstsein und die Atmung zu überprüfen (Prüfen). Danach sollte man unter der europaweit gültigen Telefonnummer 112 einen Notruf absetzen (Rufen) und umgehend mit der Herzdruckmassage (Drücken) beginnen, bis Rettungsdienst und Notarzt eintreffen.

 

In der Eingangshalle des RKH Krankenhauses Mühlacker zeigen Anästhesisten diese drei wesentlichen Grundschritte und bieten Gelegenheit, Herzdruckmassage und die Anwendung eines Elektroschockgerätes an einer Puppe praktisch zu üben.